Schrebergartenfest

 

Den Reigen der Aktionsnachmittage beschlossen wir wie in den Vorjahren mit einem Schrebergartenfest, doch leider machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Wir bauten mit Blick auf die sich auftürmenden dunklen Wolken vorsichtshalber im Garten an der Kita das von den Eltern spendierte Büfett mit lauter leckeren Sachen auf. Diese Entscheidung sollte sich als „weise“ erweisen, denn es dauerte nicht allzu lange und Petrus öffnete seine Schleusen – es regnete wieder einmal und nicht zu knapp. Wir flüchteten in die Mehrzweckhalle. Glücklicherweise war der große Run auf das Büfett schon vorbei, so dass in der Halle nur noch tollen und toben sowie plauschen für die Großen anstand. Elternbeiratsvorsitzende Sandra Hüttner dankte Erzieherin Christine Seelbinder-Merkel, Kinderpflegerin Inka Nüssel und Praktikant Julius Hopf für die gute Zusammenarbeit und Arbeit mit den Kindern. Alle drei verlassen unsere Kita zum Ende des Kita-Jahres 2013/14. (30.07.2014)