Wochenmarkt

 

Sind die Kinder fit beim heimischen Obst und Gemüse? Kennen Sie Karotten, Kohl und Co? Die Mädchen und Buben der Schulkinderbetreuung von der Issigauer Kita „Christophorus“ unternahmen einen Erlebnis-Einkauf unter freiem Himmel - und das mit besonderem Flair. Sie besuchten den Nailaer Wochenmarkt, bummelten zwischen den Ständen, entdecken Vielfalt und Qualität heimischer Erzeugnisse.

Das Betreuerinnen-Team Ramona Greim und Regina Friedek machte die Probe und zeigte den Kindern Schwarzwurzel, Rote Beete, Meerrettich und Stangensellerie. Keine alltäglichen Gemüsesorten und fast alles kannten die Schulkinder, manches konnte durch Schnuppern erraten werden. Lebensmittel aus der Region unterstützen die deutschen Bauern und vermeiden lange Transportwege, erfuhren die Schulkinder. Gerade im Oktober haben umweltbewusste Gemüsekäufer eine große Auswahl an heimischen Produkten. Denn zu den Gemüsesorten, die bereits im Sommer Saison haben mit Blumenkohl, Brokkoli, Fenchel, Spinat gesellen sich nun Wintergemüse wie Chinakohl, Feldsalat, Porree oder Rosenkohl – und natürlich auch Kürbisse. (30.10.2014)