Montessori Schule

 

Wir waren dabei beim Tag der offenen Tür an der Freien Montessori Volksschule in Berg und stellten unsere Kita vor. Im Gepäck hatten wir eine Vielzahl von Kreativangeboten, die die Mädchen und Jungen magisch anzogen.

In vier verschiedenen Schalen mit farbigen Rassierschaum konnten die Kleinen die Pinzettenhaltung üben, die später die Grundlage für die Stiftehaltung ist und dann gab es noch alles rund um Seifenblasen, bei dem so manches Seifenblasenbild entstand. Ganz klar gab es für die Kleinen Hilfe, Tipps und Ratschläge und für die Großen jede Menge Informationen rund um unsere Kita. (30.01.2016)