Erlebnis Feuerwehr

 

Einen Tag bei der Feuerwehr erlebten die Schulkinder der Issigauer Kita Christophorus als einen Programmpunkt in den Ferien. Stellvertretende Kommandantin Kristina Bayreuther und Jugendwart Sascha John empfingen die Mädchen und Jungen im Feuerwehrgerätehaus. Hier gab es jede Menge Tipps und Ratschläge zum Thema Erste Hilfe mit Notruf absetzen und dem Üben der stabilen Seitenlage. Auch als kleine Feuerwehrmänner und –frauen durften sich die Kinder fühlen, übten das Schlauchausrollen, das Zielwerfen mit dem Leinenbeutel und natürlich das Zielspritzen mit der Kübelspritze. Mit dem Löschfahrzeug ging es nach dem lehr- wie erlebnisreichen Vormittag dann zurück in die Kita, natürlich mit Tatütata. (30.08.2016)