Gewaltprävention

 

Der Förderverein unserer Kita übernahm heuer die Kosten für die Gewaltprävention mit Klaus Gerlach von der Whin Tsun Schule Oberfranken für unsere Mittleren und Vorschulkinder, die sich in Theorie und viel Praxis mit den Themen Selbstbehauptung und Selbstverteidigung beschäftigten. Jedes Kind nimmt zwei Mal daran teil, so dass bereits Gelerntes auch wiederholt und vertieft wird. Was Gerlach den Kindern in den zwei Einheiten mit je eineinhalb Stunden beibrachte, war ein Zusammenspiel aus Gestik, Mimik und Sprache. Immer wieder bauten die Kinder ihren Zaun mit den Händen auf und brachten sich in einen sicheren Stand. Abwehr stellten sie dar und die Stimme kam mit einem lauten, bestimmten „Halt“ zum Einsatz. (20.04.2018)