Kita beim Seniorenkreis

 

 

Mit Liedern, Gedicht und der von Ramona Greim erzählte Schöpfungsgeschichte, untermalt mit vielen bunten Bildern auf der Leinwand, erfreuten die Mädchen und Jungen unserer Kita „Christophorus“ die Damen beim monatlichen Treffen des Seniorenkreis. Die Lieder begleitete Erzieherin Tina Völkel mit Gitarrenspiel unter anderem das „Vielen-Dank-Lied“. Als Abschluss überreichten die Kinder je einen Schmetterling, gefaltet und auf eine Wäscheklammer geklebt, so dass dieser überall „landen“ kann. Pfarrer Herbert Klug dankte für den Besuch. Im Gemeindehausgarten ließen sich die kleinen Akteure dann zum Picknick mit Hörnchen und Tee nieder. (08.05.2018)