Graffitikunst

 

Nach dem gelungenen Wandbild für unsere Krippe vor fünf Jahren folgte nun ein weiteres Phantasiebild in Graffitidesign von Johannes Engelhardt aus Naila. Doch dieses Mal im Außenbereich und damit für alle leuchtend sichtbar an der neu erstellten Fahrzeughütte im Garten unserer Kita. Beim Einfahren in die als Einbahnstraße ausgewiesene Schulstraße fährt man direkt darauf zu, deutlich und nicht zu übersehen „Kindertagesstätte Christophorus“ in Regenbogenfarben, dazu zwei winkende, einladende Kinder, drum herum Fliegenpilze, Baumstumpf, sattes Grün der Wiesen und natürlich ein „Weg“ hin zur Kita führend.

All das und noch mehr farbenfrohe Details befinden sich auf der Rückwand der Fahrzeughütte, die der Produktdesigner mit leuchtendem Graffiti zum „Hingucker“ verwandelte. Der Bayern München Fan Club Issigau sponserte den Hauptteil der Kosten an Material und Arbeitsleistung, den Rest übernahm der Förderverein.

Zirka 13 Stunden investierte der junge Graffitikünstler in das farbenfrohe einladende Bild, das nur positive Resonanz und Begeisterung erhält. Unser Bild zeigt (von links) Johannes Engelhardt, die Kita-Leiterin Regine Lorenz und den Vorsitzender des Issigauer Bayern München Fanclubs Siegfried Deffner. (08.06.2018)